in Vorbereitung:
Klosterwald Bisamberg

Klosterwald Bisamberg

 

Lage

Am Fuße des 358 Meter hohen Bisamberges befindet sich der Klosterwald Bisamberg. Der Klosterwald liegt zwischen Stammersdorf, dem letzten Bezirksteil des 21. Wiener Gemeindebezirks Floridsdorf, und der Marktgemeinde Hagenbrunn, die für ihre Weingüter und Heurigen bekannt ist. Die Nähe zu Wien und Korneuburg macht den Bisamberg zu einem beliebten Ziel für Spaziergänger und Naturfreunde, die unweit der Stadt Ruhe und Entspannung suchen.

Besonderheiten

Der geplante Klosterwald liegt mitten im Natura 2000 Schutzgebiet.

Der geplante Klosterwald entspricht zu 100% den Bewirtschaftungsrichtlinien der Natura 2000 Initiative. Die Langfristigkeit des Waldfriedhofes stellt einen zusätzlichen Bestandsschutz dar, da die Eingriffe in den Wald minimal sind.

(Siehe auch Natura 2000 Vorgaben https://www.noe.gv.at/noe/Naturschutz/broschuere_15_bisamberg_4.pdf)

Wie alle Klosterwälder wird auch dieser Wald nach den Richtlinien der PEFC Organisation geführt.

Pressenotiz vom 8. April 2022

Waldführung
Waldführungen werden demnächst regelmäßig stattfinden und sind kostenlos.
Ausstattung

Der Klosterwald ist über öffentliche Verkehrsmittel sowie über den Naturparkplatz Stammersdorf erreichbar.

Andachtsplatz

gut ausgebaute Wege

eigener Parkplatz
Baumarten
Hainbuche, Linde, Esche, Eiche, Vogelkirsche u.a.
Eröffnung
in Vorbereitung: Sommer 2022

Anfahrt

Parkplatz Klosterwald Bisamberg

Stammersdorfer Straße

2102 Hagenbrunn

GPS-Koordinate

48.320996, 16.404370