• Katrin Brewitt

Feuersalamander im Klosterwald Heiligenkreuz

Aktualisiert: 18. Dez 2020

Die Klosterwälder sind Orte der Ruhe und Begegnung. Deshalb haben wir uns sehr gefreut, bei unserer Baumauswahl im „Bärlauchtal“ im Klosterwald Heiligenkreuz auf gleich drei Feuersalamander an verschiedenen Stellen zu treffen. Laut WWF Österreich gelten Feuersalamander in Österreich als gefährdete Tiere und sind sehr selten anzutreffen. Ihr natürlicher Lebensraum sind kleine fischfreie Wasserquellen und deren Bäche in feuchten Laubmischwäldern auf Lagen zwischen 300 und 1100  m Seehöhe. Feuersalamander bevorzugen eine hohe Luftfeuchtigkeit und sind meistens in unmittelbarer Nähe von Fließgewässern zu finden. Die idealen Bedingungen entlang unseres wunderschönen Weges im Klosterwald. Wir hoffen, den Feuersalamandern auf lange Zeit einen geschützten Wohnraum zur Verfügung stellen zu können.



Hier finden Sie mehr Informationen zu dem Klosterwald Heiligenkreuz: https://www.klosterwald.at/heiligenkreuz



84 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen