Telefonhörer
Briefumschlag - Link zum Formular

Klosterwald Heiligenkreuz wird erweitert

Aufmerksame Besucher des Klosterwald Heiligenkreuz werden es vielleicht schon gesehen haben: Gleich rechts der Einfahrt zum Wald flattern gelbe Bänder an zahlreichen Bäumen.


Die Bänder sind eine Markierung für die Forstarbeiter, die seit dem 15. Februar hier arbeiten. Dieses Teilstück wurde bisher nicht als Bestattungswald genutzt. Jetzt wird der Klosterwald erweitert und der Wald zunächst durchforstet. Oberförster Siegfried Weilharter und seine Waldarbeiter haben die Zukunftsbäume persönlich ausgesucht und für Klosterwaldzwecke markiert. Nach der Durchforstung werden die gelben Bänder durch Inventarnummern ersetzt. Siegfried Weilharter: „Wir bringen Luft und Licht in den neuen Klosterwald. Die markierten Bäume können sich dadurch besser entwickeln und eine große Krone bilden.“ Weiterhin bekommt der Klosterwald einen größeren Parkplatz.


Wenn das Wetter mitspielt, werden die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein und zusätzliche 1,5 Hektar Waldfläche dem Klosterwald Heiligenkreuz zur Verfügung stehen.



60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Klosterwald Verwaltungs GmbH