Klosterwald Wien Kahlenberg

 
Lage
Der Kahlenberg gehört zum Wienerwald und liegt in der Spitze bei 484 m über Adria. Der Klosterwald liegt unmittelbar an der Grenze zum 19. Bezirk von Wien-Döbling, ist aber noch auf dem Gebiet von Niederösterreich. Der Wald ist mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Waldführung
Waldführungen finden regelmäßig statt und sind kostenlos.
Anmeldung Waldführung
Ausstattung
Andachtsplatz
sehr gut ausgebaute Wege
eigener Parkplatz (gut ausgeschildert)
WC
Baumarten
Buche, Eiche, Ahorn, Hainbuche, Wildkirsche
Eröffnung
November 2019
Anfahrt mit dem PKW - aus Wien kommend
Sie fahren aus Wien kommend über Grinzing auf die Höhenstraße in Richtung Kahlenberg, Aussichtsterrassen. Circa 1 km davor ist rechts ein öffentlicher Parkplatz. Links davon, auf der gegenüberliegenden Seite, ist die Zufahrt zum Klosterwald Parkplatz. Folgen Sie der Forststraße bis zum Ende. 
 
Anfahrt mit dem PKW - aus Klosterneuburg kommend
Sie fahren aus Klosterneuburg kommend über die Höhenstraße in Richtung Kahlenberg, Aussichtsterrassen. Folgen Sie der Höhenstraße Richtung Cobenzl weiter. Nach circa 1 km ist links ein öffentlicher Parkplatz. Rechts davon, auf der gegenüberliegenden Seite, ist die Zufahrt zum Klosterwald Parkplatz. Folgen Sie der Forststraße bis zum Ende. 
 
Anreise mit dem BUS 38A
Fahren Sie mit dem Bus 38A Richtung Leopoldsberg bis zur Station Sulzwiese. Die Haltestelle ist direkt gegenüber der Einfahrt zum Schönstattzentrum. In der Anfahrtsbeschreibung im Anhang ist auch der Fußweg von der Bushaltestelle in den Klosterwald eingezeichnet. Der Fussweg in den Klosterwald beträgt ca. 300m.

Klosterwald Wien Kahlenberg