Ein Steinmetz im Klosterwald?

Aufmerksamen Besucherinnen und Besuchern ist es schon länger aufgefallen:

Im Klosterwald Kahlenberg gibt es seit einiger Zeit Felssteine, die mit einer gewissen Systematik im Klosterwald aufgestellt wurden. Das sind Klosterwald Orientierungspunkte, durch die der Weg zum jeweils ausgewählten Baum besser zu finden ist. In dieser Woche wurden die ca. 500 Kilo schweren Felsbrocken von einem Steinmetz behauen und mit eindeutigen Zahlen versehen. Diese Felssteine werden künftig auf unserer Waldkarte mit aufgeführt.

Wer einmal seinen Baum nicht sofort findet, kann bei unserem Kundenservice anrufen und dort die nächst gelegene Felsnummer erfragen. Wir können so schnell und kompetent weiterhelfen.

Und wer keine Orientierung benötigt, sondern eine kurze Pause - der kann sich einfach auf den Stein setzen und Pause machen.

Wachauer Marmor bearbeitet von Steinmetz Werl (Bild: Copyright Klosterwald Verwaltungs GmbH 2022)


168 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen